Sede Vacante Münzen

Sedisvakanz - Sede Vacante Münzen
 
Die Zeit zwischen dem Tode einer Papstes und der Wahl des neuen Papstes bezeichnet man als Sedisvakanz - lat. Sede Vacante = leerer Stuhl. Oberster kommisarischer Kirchenführer bis zur Wahl eines neuen Papstes ist der Kardinalkämmerer (Camerlengo). Sein Wappen ist u.a. auf den Sede Vacante Münzen abgebildet. In dieser papstlosen Zeit erscheinen regelmässig Sonderbriefmarken sowie Münzen.
 
Ausgaben 2005
 
Am 02. April 2005 verstarb Papst Johannes Paul II nach langer Krankheit. Kardinal Joseph Ratzinger wurde am 19. April 2005 zum neuen Papst gewählt - er gab sich den Namen Benedikt XVI.
 
Ausgaben 2013
 
Papst Benedikt XVI trat zum 28. Februar 2013 aus Altersgründen zurück. Erzbischof Jorge Mario Bergoglio wurde am 13. März 2013 zum neuen Papst gewählt - er gab sich den Namen Franziskus.
6 Produkte in Sede Vacante Münzen
       
2 Euro Gedenkmünze Vatikan Sede Vacante 20135 Euro Silber Gedenkmünze Vatikan Sede Vacante 2013
Zwei Euro Münze "Sede Vacante "
inkl. MwSt (19%)
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails
  
 
       
10 Euro Gold Gedenkmünze Vatikan Sede Vacante 20132 Euro Vatikan Numisbrief 2013 Sede Vacante
inkl. MwSt (19%)
inkl. MwSt (19%)
Details
In den WarenkorbDetails
  
 
       
Vatikan Sedisvakanz KMS 2005Vatikan Silbermünze Sedisvakanz 2005
0,01 - 2,00 Euro Münzen
5 Euro Sedisvakanz Silbermünze
inkl. MwSt (19%)
inkl. MwSt (19%)
In den WarenkorbDetails
In den WarenkorbDetails